Sie sind hier: Startseite B. Sc. Molekulare … Auswahlverfahren

Auswahlverfahren

Studienbewerber_innen aus Deutschland und der EU

  • Studienbeginn: nur zum Wintersemester
  • Bewerbungsfrist: 01.06. - 15.07. (Eingang im Studiendekanat)
  • Studienplätze: 30 pro Studienjahr

Aufgrund des beschränkten Studienplatzangebotes besteht eine hochschuleigene Zulassungsbeschränkung. Die Vergabe der Studienplätze erfolgt zu 10 % nach der Wartezeit und 90 % nach einem Auswahlverfahren.
Im Auswahlverfahren werden ca. 100 Bewerber/innen zu einem Auswahlgespräch Ende Juli/Anfang August (s. unten) eingeladen. Die Einladung erfolgt auf der Grundlage der durchschnittlichen Leistungspunkte folgender Fächer: Mathematik (doppelte Wertung), beste und zweitbeste Naturwissenschaft.

Deutsche Studieninteressierte sowie Ausländer/innen und Staatenlose, die eine deutsche Studienberechtigung besitzen (Bildungsinländer/innen), sowie Staatsangehörige eines Mitgliedstaates der Europäischen Union bewerben sich bis zum 15.07.:

Studiendekanat der Medizinischen Fakultät
Molekulare Medizin
Breisacher Str. 153
79110 Freiburg

 

Die Auswahlgespräche für den B. Sc. Molekulare Medizin, Beginn WS 2019/20, finden am Donnerstag, dem 25.07.2019 statt. Ein Ausweichtermin kann nicht angeboten werden, ebenso ist ein Auswahlgespräch via Telefon o. ä. nicht möglich. Die persönliche Anwesenheit ist erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen weder bei einer Zusage noch bei einer Absage zurückgesendet werden. 

Anfragen per E-Mail: molekularmedizin@uniklinik-freiburg.de

Studienbewerber_innen aus Nicht-EU-Ländern

anderer Nationalitäten und Staatenlose, die nicht Bildungsinländer sind, richten Ihre Bewerbung an die

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau
Service Center Studium - International Admissions and Services
Sedanstr. 6
79098 Freiburg

E-Mail: international@service.uni-freiburg.de

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen weder bei einer Zusage noch bei einer Absage zurückgesendet werden.

 

 

Universitätswechselnde (Bewerbung höheres Fachsemester)

Auch für Bewerber ab dem 2. Fachsemester bestehen Zulassungsbeschränkungen.  Eine Zulassungsmöglichkeit gibt es im Auswahlverfahren für höhere Fachsemester (Auffüllverfahren) oder durch Tauschverfahren. Bewerbungen sind jeweils für das Wintersemester bis zum 15.07. und für das Sommersemester bis zum 15.01. im Studierendensekretariat zu stellen.

(1) Für die Zulassung im B.Sc.-Studiengang Molekulare Medizin sind im Rahmen des Auffüllverfahrens folgende Voraussetzungen erforderlich:

2. Fachsemester

Nachweis von Leistungen wahlweise aus den nachstehend genannten Modulen im Umfang von zusammen mindestens 15 ECTS:

  • Physik
  • Chemie
  • Biochemie/Molekularbiologie
  • Molekulare Medizin
  • Medizinische Terminologie
  • Medizinische Statistik

Diese Leistungen müssen den an der Universität Freiburg in diesem Studiengang im 1. Fachsemester zu erbringenden Leistungen äquivalent sein.

3. Fachsemester

Nachweis von Leistungen wahlweise aus den nachstehend genannten Modulen im Umfang von zusammen mindestens 30 ECTS-Punkten:

  • Physik
  • Chemie
  • Biochemie/Molekularbiologie
  • Molekulare Medizin
  • Medizinische Terminologie
  • Medizinische Statistik
  • Physiologie
  • Humangenetik/Entwicklungsbiologie
  • Anatomie
  • Mikrobiologie/Virologie/Immunologie
  • Studienbegleitendes Praktikum.


Diese Leistungen müssen den an der Albert-Ludwigs-Universität im Studiengang Bachelor of Science Molekulare Medizin zu erbringenden Leistungen äquivalent sein.

4. Fachsemester

Nachweis von Leistungen wahlweise aus den nachstehend genannten Modulen im Umfang von zusammen mindestens 45 ECTS-Punkten:

  • Physik
  • Chemie
  • Biochemie/Molekularbiologie
  • Molekulare Medizin
  • Medizinische Terminologie
  • Medizinische Statistik
  • Physiologie
  • Humangenetik/Entwicklungsbiologie
  • Anatomie
  • Mikrobiologie/Virologie/Immunologie
  • Studienbegleitendes Praktikum.

Diese Leistungen müssen den an der Albert-Ludwigs-Universität im Studiengang Bachelor of Science Molekulare Medizin zu erbringenden Leistungen äquivalent sein.

5. Fachsemester

Nachweis von Leistungen wahlweise aus den nachstehend genannten Modulen im Umfang von zusammen mindestens 90 ECTS-Punkten:

  • Physik
  • Chemie
  • Physikalische Chemie
  • Biochemie/Molekularbiologie
  • Molekulare Medizin
  • Physiologie
  • Humangenetik und Entwicklungsbiologie
  • Anatomie
  • Mikrobiologie, Virologie und Immunologie
  • Studienbegleitendes Praktikum
  • Medizinische Terminologie
  • Ethische Grundlagen der Molekularen Medizin
  • Wissenschaftliches Englisch
  • Medizinische Statistik
  • Bioinformatik.

Diese Leistungen müssen den an der Albert-Ludwigs-Universität im Studiengang Bachelor of Science Molekulare Medizin zu erbringenden Leistungen äquivalent sein.

 

6. Fachsemester


Nachweis von Leistungen wahlweise aus den nachstehend genannten Modulen im Umfang von zusammen mindestens 120 ECTS-Punkten:
  • Physik
  • Chemie
  • Physikalische Chemie
  • Biochemie/Molekularbiologie
  • Molekulare Medizin
  • Physiologie
  • Humangenetik und Entwicklungsbiologie
  • Anatomie
  • Mikrobiologie, Virologie und Immunologie
  • Studienbegleitendes Praktikum
  • Medizinische Terminologie
  • Ethische Grundlagen der Molekularen Medizin
  • Wissenschaftliches Englisch
  • Medizinische Statistik
  • Bioinformatik.

Diese Leistungen müssen den an der Albert-Ludwigs-Universität im Studiengang Bachelor of Science Molekulare Medizin zu erbringenden Leistungen äquivalent sein.

(2) Bei Ranggleichheit entscheidet die Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung, hilfsweise das Los.

Informationen zur Bewerbung: Service Center Studium, Studierendensekretariat, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Studienplatztausch


Bewerberinnen und Bewerber, die nicht Studienanfänger sind, werden aufgenommen, wenn sie Ihren Studienplatz mit einem an der Universität Freiburg immatrikulierten Studierenden tauschen, beide Partner den gleichen Ausbildungsstand haben und sich im gleichen Fachsemester befinden. Die Vorlage einer Einverständniserklärung der Tauschpartnerin/des Tauschpartners ist erforderlich. Bitte wenden Sie sich an die

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau
Service Center Studium
Sedanstr. 6
79085 Freiburg