Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Studieninteressierte Masterstudiengang
Artikelaktionen

Masterstudiengang Molekulare Medizin

Abschluss:                     Master of Science (M.Sc.)
Studienbeginn:              nur Wintersemester
Regelstudienzeit:         4 Semester

Der aufbauende der Masterstudiengang vermittelt den Studierenden auf dem Gebiet der molekularen und translationalen biomedizinischen Forschung spezifisches Wissen sowie Fähigkeiten und Fertigkeiten zur selbständigen wissenschaftlichen Arbeit. Im Rahmen der klinischen Wahlfächer, des Moduls Biomedizin und des studienbegleitenden Wahlpflichtpraktikums besteht die Möglichkeit der individuellen Schwerpunktsetzung.

 

1. Semester

(WS)

2. Semester

(SS)

3. Semester

(WS)

4. Semester

(SS)

Modul 1

Molekulare Medizin und Funktionelle Biochemie

Modul 8

Experimentelles

Wahlpflichtpraktikum: 

-Biochemie/Molekularbiologie

-Chemie

-Entwicklungsbiologie

-Genetik und Humangenetik

-Immunologie/Immunbiologie

-Mikrobiologie

-Molekulare Medizin

-Neurobiologie

-Neuroanatomie

-Neurophysiologie

-Pathologie

-Pharmakologie/Toxikologie

-Virologie

Modul 9:

Masterarbeit

Modul 2

Pathologie

Modul 3

Pharmakologie und Toxikologie

Modul 4

Krankheitsprozesse
Krankheitsbilder

 

Modul 5

Klinisches Wahlfach:

- Dermatologie und Allergologie

- Gynäkologie und Reproduktionsmedizin

- Pädiatrie

Modul 6

Biomedizin

Modul 7

Wissenschaftliches Arbeiten

   

 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge